Madame Pompadour

Madame Pompadour

Hopping-Act

 

Sir Engadin ist auf seinem eigenwilligen Phoenix mit dem blumigen Namen Mme Pompadour von Schloss zu Schloss unterwegs, um in der Kunst der Minne sein Bestes zu geben.


Einzig der Eigensinn von Madame, die mitunter völlig andere Interessen hegt und andere Richtungen einzuschlagen wagt, vermag es der Muse und Inspiration ein Schnippchen zu schlagen.


Ein herrlicher Zweikampf zwischen Roß und Reiter. Beziehungstragödie, Bestechungsversuche, bebende Worte und behende Tänze ... das sind die Hürden, mit denen der Alltag der beiden gespickt ist.

 

Ein Vergnügen für Zuschauer jeden Alters, denn der Weg zum nächsten Schloß kann weit sein.

Einsetzbar als Walk-Act bei Kleinkunstfesten, Park- und Straßenfesten, als Kurznummer (10min.) bei Varietés oder bei Feiern aller Art.

Techn. Details

 

Spiel, Idee, Figurenbau: Christoph Buchfink


Dauer:  Kurzsets à 30-60 min, nach Veranstalterwunsch variabel


Download Pressebilder

Mme Pompadour 1
MmePompadour.jpg
JPG Bild 339.3 KB
Mme Pompadour 2
MmePomp-4f-free.jpg
JPG Bild 1.6 MB
Mme Pompadour 3
MmePomp3.jpg
JPG Bild 1.6 MB